ÖFAST Atemschutztraining in Jenbach

Am 18.11.2019 fuhren 8 Atemschutzträger nach Jenbach um in der durch die Feuerwehr Jenbach betreute Atemschutzübungsstrecke das Vorgehen unter schwerem Atemschutz zu trainieren. Diesmal nutzten wir die Drehleiter um die Übungsstrecke im zweiten Obergeschoss über ein Fenster zu betreten. Die Instruktoren der FF-Jenbach hatten einige fordernde Aufgaben für uns vorbereitet und verfolgten das Vorgehen unserer Kameraden sehr genau. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Kollegen aus Jenbach für die gute Kameradschaft und den tollen Ausbildungsabend bedanken.


Atemschutz Leistungsprüfung

Am 16.11.2019 absolvierten drei Mitglieder der Feuerwehr Eben am Achensee den Atemschutzbewerb (ASLA) der Stufe Silber in Fügen. Bereits viele Wochen vorher begannen die Übungen um bestens auf diese Prüfung vorbereitet zu sein. Wir gratulieren unserer Kollegin und unseren Kollegen Sophie, Andreas und Friedrich zu diesem Erfolg.


Dauereinsatz für den Feuerwehrstorch!

Unser Feuerwehrstorch kommt in diesem Jahr nicht zur Ruhe und flattert dabei von einem Ende des Dorfes zum Anderen!

 

Einsatz #1: Ben Luis

Am 03.01.2019 startete unser Feuerwehrstorch seinen ersten Flug in diesem Jahr und landete bei unserem Mitglied Patrick um dort den kleinen Ben Luis zu begrüßen.

 

Einsatz #2: Emma 

Der nächste Einsatz führte unseren Storch, sowie einige Mitglieder der Feuerwehr Eben am Achensee, am 22.07.2019 in die Lärchenwiese, um dort die zweite Tochter unserer Kameraden Viki und Armin Willkommen zu heißen.

 

Einsatz #3: Christina

Der nächste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten - am 27.08.2019 kam bei unserem Mitglied Daniel und seiner Astrid die kleine Christina zur Welt.

 

Einsatz #4: Leo

Am 04.10.2019 durfte unser Storch wieder weiterfliegen und gemeinsam mit einigen Kameraden den Sohn von Mitglied Mathias und seiner Tine begrüßen.

 

Einsatz #5: Mila

Nach kurzer Zeit folgte der nächste Einsatz für unseren Storch, denn am 01.11.2019 erblickte bei unserem Kameraden Lukas und seiner Greta die kleine Mila das Licht der Welt. 

  

Die Feuerwehr Eben am Achensee gratuliert den stolzen Familien recht herzlich, und wünscht ihnen viel Gesundheit und alles Gute!