Einsätze 2021


N°03 // 08.01.2021 Brandmeldealarm - Achenseestraße

11:40  Uhr // Wasserdampf aus einem Badezimmer war diesmal Grund für den Brandmeldealarm in einem Hotelbetrieb. Die im Einsatz stehenden Kräfte rückten nach der Erkundung des Einsatzleiters wieder in das Gerätehaus ein.


N°02 // 04.01.2021 Fahrzeugbrand - Achenseestraße

12.00 Uhr // Zu einem Fahrzeugbrand rückten an diesem Montag die Einsatzkräfte der FF-Eben aus. Vermutlich verursachte ein technischer Defekt einen Brand hinter den Armaturen eines PKW's, welcher sich schnell in der Fahrgastzelle ausbreitete. Nachdem die Eigentümer des Fahrzeugs den Brand eindämmen konnten und die Batterie selber abklemmten, nahm der Angriffstrupp ein HD-Rohr zur weiteren Brandbekämpfung vor. Das Fahrzeug wurde mittels Wärmebildkamera auf mögliche Glutnester überprüft. Anschließend beendete der Einsatzleiter den Einsatz nach ca 30 Minuten.


N°01 // 01.01.2021 Brandeinsatz - Häuserer Bühel

00.39 Uhr // Kurz nach dem Jahreswechsel wurde die Feuerwehr Eben/Achensee zu einem Flächenbrand in Maurach beordert. Durch das beherzte Eingreifen von Augenzeugen, konnte der Entstehungsbrand rasch gelöscht und die Gefahr eingedämmt werden. Die Einsatzkräfte stiegen mit Löschrucksäcken zum Einsatzort auf und führten Nachlöscharbeiten durch. Nachdem  der betroffene Berich mittels Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht wurde, konnte der Einsatz beendet werden.