Sonstiges


113. Jahreshauptversammlung

Am 20. Jänner 2018 fand die 113. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eben am Achensee statt.

Wie jedes Jahr folgten die Mitglieder der Feuerwehr, Bürgermeister Josef Hausberger, Vertreter des Bezirksfeuerwehrverbandes, der Bergrettung Maurach und der Polizei Jenbach der Einladung der FF Eben und nahmen an der Versammlung teil.

Auf der Tagesordnung standen u.a. der Jahresrückblick durch Kommandant ABI Wolfgang Paregger, die Berichte der Bereichsverantwortlichen, sowie Beförderungen.

 

Beförderungen zum Oberfeuerwehrmann:

  • Arno Gürtler
  • Johann Schwaninger

 

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann:

  • Daniel Eberharter 

 

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung war die Neuwahl des Kommandos, welche von Bürgermeister Josef Hausberger durchgeführt wurde.

 

Das neue Kommando wurde von den anwesenden Feuerwehrmitgliedern gewählt wie folgt:

 

  • Kommandant: Albert Eberharter
  • Kommandant-Stv.: Daniel Paulitsch
  • Kassier: Armin Gruber
  • Schriftführer: Viktoria Gruber

 

Die Jahreshauptversammlung endete mit gemeinsamen Schlussworten des ehemaligen Kommandanten Wolfgang Paregger und seinem Nachfolger Albert Eberharter.

 

Die Feuerwehr Eben möchte den Beförderten und der neuen Führung gratulieren und wünscht ihnen viel Kraft und Erfolg für ihre neuen Aufgaben.

 

In den vergangenen Jahren wurde vieles in der Feuerwehr Eben bewegt. Das Gerätehaus wurde erweitert und umgebaut, Neuanschaffung von Fahrzeugen (LF-A Bj. 2005, RF-A Bj. 2017) und Geräten, Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen, ...

Für unzählige Stunden im Dienste der Feuerwehr und der Gemeinde Eben möchten wir uns bedanken und wünschen den einstigen Fürhrungsmitgliedern auf ihren weiteren Lebensweg in der Feuerwehr sowie Privat nur das Beste.

 

  • Wolfgang Paregger - 15 Jahre Kommandant
  • Josef Schwaninger - 17 Jahre Kassier
  • Mario Oberlechner - 6 Jahre Schriftführer